Fachlicher Austausch, klare Informationen und Transparenz in der Kommunikation.

FachBeitrag im Fokus

Keine Staatshilfen ohne tragfähige Zukunftskonzepte

Werden Unternehmen ohne tragfähige Zukunftskonzepte durch staatliche Hilfspakete über Wasser gehalten, führt das auf Dauer zu einer Verzerrung im Wettbewerb, die auch wirtschaftlich gesunde Unternehmen schwächen kann. Dr. Malte Köster behandelt diese Thematik in einem Gastbeitrag für den WESER-KURIER.

FachBeitrag im Fokus

Unternehmenserwerb aus der Insolvenz: Nur Mut!

Die Übernahme eines Unternehmens aus der Insolvenz schreckt viele Kaufinteressenten ab. Dabei bietet die Situation Chancen. Dr. Malte Köster und Dr. Hans-Joachim Berner zeigen die damit verbundenen Besonderheiten und Möglichkeiten in einem Gastbeitrag für Transformation by FINANCE auf. 

Fachbeiträge & Seminare

Die kontinuierliche Beschäftigung mit aktuellen Fragestellungen des Insolvenzrechts, fundierte Aus- und Weiterbildung und der kritische Blick auf Spannungsfelder bei Sanierungen sind für uns elementare Bestandteile der Qualitätssicherung.

Fachbeitrag

Digitalunterstützte Ermittlung von Anfechtungsansprüchen

Bei der Anfechtung von gläubigerbenachteiligenden Rechtshandlungen handelt es sich um eine zentrale Pflicht des Insolvenzverwalters.

lesen
Seminar

ADG-Webinar: Zertifizierter Problemkreditmanager

Im Rahmen dieser Veranstaltung referierte Rechtsanwalt Sven Hemmerle zum Vortragsteil „Aktuelles Insolvenzanfechtungsrecht“.

lesen
Fachbeitrag

Das Fundament in der Krise

Viele Praxisfälle zeigen, dass operative Sanierungen scheitern, wenn die finanzielle Restrukturierung nicht das Fundament sichert. Worauf es dabei…

lesen
Seminar

VID: Tabellenbearbeitung

Tiefgehende Einblicke in das Themenfeld „Tabellenbearbeitung“ wurden im Seminar Ende März 2023 des VID gegeben.

lesen
Seminar

Externe Nachfolge: Wie übernehme ich ein Unternehmen aus der Insolvenz?

Am 18. Mai 2022 fand das Online-Seminar der Gründen & Wachsen – Die Community im F.A.Z.-Fachverlag statt.

lesen
Fachbeitrag

Keine Staatshilfen ohne tragfähige Zukunftskonzepte

Werden Unternehmen ohne tragfähige Zukunftskonzepte über Wasser gehalten, führt das auf Dauer zu Verzerrung im Wettbewerb.

lesen
Seminar

17. Forum Problemkreditmanagement

Vom 07.11. bis 08.11.2022 fand das 17. Forum Problemkredit- management der Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. auf Schloss Montabaur statt.

lesen
Seminar

„Außergerichtliche und gerichtliche Sanierungsinstrumente“

Mitte des Jahres 2022 fand das Seminar „Außer­gerichtliche und gerichtliche Sanierungs­instrumente“ der HSB Graduate & Professional School statt.

lesen
Fachbeitrag

Dieses Potential bieten Steuern bei der Sanierung

Für Unternehmen, die sich in Schieflage befinden, können Steuererstattungsansprüche echte Vermögenswerte darstellen.

lesen
Fachbeitrag

Unternehmenserwerb aus der Insolvenz: Nur Mut!

​​​​​​​Die Übernahme eines Unternehmens aus der Insolvenz schreckt viele Kaufinteressenten ab. Dabei bietet die Situation Chancen.

lesen
Fachbeitrag

Diese Risiken bergen Gesellschafterdarlehen bei M&A-Deals

Gesellschafterdarlehen bergen bei M&A-Deals Risiken, Darlehensgeber sollten diese kennen, wenn sich der Verkauf eines Unternehmens anbahnt.

lesen
Latest news / kurz & knapp

Branchenranking der WirtschaftsWoche

WILLMERKÖSTER ist im Ranking „Die führenden Insolvenzkanzleien 2023“ erneut genannt und belegt den elften Platz.

Latest news / kurz & knapp

Erfreuliche News zum Jahresbeginn

Im Ranking des JUVE Rechtsmarkt 01/24 wird WILLMERKÖSTER in der Auflistung „Die größten Insolvenzen 2023“ gleich mit drei großen Verfahren genannt: Convivo-Gruppe, Hansa-Gruppe & Achimer Stadtbäckerei

Latest news / kurz & knapp

Nominierung!

Dr. Malte Köster wurde von der ARGE Insolvenzrecht & Sanierung als Verwalter des Jahres nominiert! Wir drücken die Daumen!

Latest news / kurz & knapp

Nennung im JUVE Handbuch

Auch im aktuellen Handbuch ist WILLMERKÖSTER in der Rubrik „Insolvenzverfahren“ wieder als eine der Top-Kanzleien genannt.
Hier geht es zum Beitrag: Juve Handbuch

Latest news / kurz & knapp

Spitzenplätze im INDat-Ranking

Die Rankings von Verlag INDat GmbH für das erste Halbjahr 2023 liegen vor – und wir freuen uns erneut über sehr gute Ergebnisse, die wir als Team in einem alles andere als einfachen Umfeld gemeinsam erreicht haben.

Latest news / kurz & knapp

1000 Follower auf LinkedIn

Es ist soweit: Wir haben 1000 Follower auf unserer LinkedIn-Seite erreicht. Dafür möchten wir allen danken, die Teil unserer Community sind. Noch nicht dabei? Dann hier entlang: LinkedIn

Latest news / kurz & knapp

Die Pflegebranche steht vor gewaltigen Herausforderungen

Am Beispiel convivo zeigt die WirtschaftsWoche diese in einem Beitrag auf und führte dafür zahlreiche Gespräche mit den beiden Insolvenzverwaltern. PDF-Artikel

Latest news / kurz & knapp

Unsere neue Webseite ist online

Ende Februar erfolgte der Relaunch unserer neuen Website – mit besonderem Fokus auf unserem Team und einer komplett überarbeiteten Karriere-Seite.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind überzeugt davon: Klare Kommunikation schafft Vertrauen. Das gilt in schwierigen Sondersituationen ebenso wie im Kanzleialltag. Wir stehen im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne für Fragen zur Verfügung und geben Auskunft oder liefern Informationen zur Orientierung.

Meike Ostrowski, Corporate Communication Manager

Veranstaltungen

Dr. Malte Köster ist auf der Veranstaltung in Frankfurt als Experte auf dem Panel dabei und gibt bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Krise in der Pflegebranche – Ursachen und Sanierungsoptionen“ fundierte Einblicke aus aktuellen Fällen in diesem Bereich.

Im Fokus der Veranstaltung in Frankfurt stehen Vorträge in Hinblick auf aktuelle Krisenbranchen sowie transaktionsbezogene Fragestellungen.

Dr. Malte Köster ist als Experte dabei und wird zusammen mit Dr. Christoph Morgen (Kanzlei Brinkmann & Partner) über das Insolvenzverfahren und die Sanierung der Convivo-Unternehmensgruppe (Convivo we) berichten. Unter dem Vortragsthema „Pflege – Eine Branche in der Krise – Systemische Risse und mögliche Therapieansätze am Beispiel der Convivo-Gruppe“ werden beide fundierte Einblicke zum Fall geben.

Der Stuttgarter Kreis für Transformation und Restrukturierung (SKTR) lädt ein:

„Die Gründe für die Krise sind vielfältig (Überlastung des Pflegepersonals, unzureichende Finanzierung, alternde Bevölkerung). Dennoch ist es unerlässlich für eine angemessene und zugleich würdevolle Versorgung aller Patienten zu sorgen. In einer Zeit, in der sich die Pflegebranche einer solch beispiellosen Krise gegenübersieht, ist es entscheidend, dass wir zusammenkommen, um Lösungen zu finden und Wege für eine bessere Zukunft zu bahnen. Diese Krise betrifft uns alle – von den Pflegebedürftigen und ihren Familien bis hin zu den Pflegekräften und Gesundheitseinrichtungen.

Wir möchten die Situation mit einem Kreis an renommierten Experten und Entscheidungsträgern einordnen, der nicht nur die Herausforderungen kennt, sondern auch bewiesen hat, dass es erfolgreiche Lösungen gibt.“

Mischung an Kurzvorträgen und Paneldiskussion unter dem Thema:

Wandel und Transformation in der Pflegebranche – Wege zu mehr Resilienz in anspruchsvollen Marktbedingungen

Mit Speakern u. A.: Dr. Malte KösterFachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, WILLMERKÖSTER

Netzwerken Sie mit uns
WILLMERKÖSTER BEI LINKEDIN

Interessantes aus dem Kanzleialltag, aktuelle Informationen und das eine oder andere mehr… Werden Sie Teil unserer Community bei LinkedIn.

Interesse an unserem Kanzlei-Report? Wir schicken Ihnen gerne ein Exemplar zu.