Sabrina Beeneken

Wirtschaftsjuristin (LL.M.)

Geboren 1990 in Bremen. Studium im internationalen Studiengang „Unternehmensrecht im internationalen Kontext“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Abschluss als Wirtschaftsjuristin Master of Laws (LL.M.).

Von 2015 bis 2017 im Rahmen eines Forschungsvorhabens zur Ermittlung des Reformbedarfes des Gesetzes über die Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz bei der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Schwerpunkte Organisation und Koordination des Forschungsvorhabens, Erstellung und Analyse der Datenerhebung aus Verfahrensakten.

Als Ergebnis dieses Forschungsvorhabens veröffentlichte die Forschungsgruppe einen Abschlussbericht. In diesem werden mögliche Änderungsbedarfe des ZVG aufgezeigt und zudem Empfehlungen und Anregungen angeboten, die für eine künftige Gesetzgebung hilfreich sein können. Den Abschlussbericht der Forschungsgruppe können Sie hier abrufen.

Seit April 2017 bei WILLMERKÖSTER.

zurück

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.