Dr. MARKUS H.G. Möller

Fachanwalt für Insolvenzrecht

1962 als Sohn eines Bremer Kaufmanns in Bremen geboren und aufgewachsen. Studium der Rechtswissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und dort studienbegleitend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht bei Prof. Dr. Samson tätig.
 
Im Anschluss an das Referendariat in Schleswig-Holstein 1991 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Bremen. 1995 Promotion im Steuerstrafrecht an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald bei Prof. Dr. Joecks.
 
Seit 1991 als selbständiger Rechtsanwalt in Bremen tätig, zunächst mit Tätigkeitsschwerpunkten im Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Wirtschafts– und Steuerstrafrecht. Ab 1997 dann mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht.
 
Seit dem Jahr 2000 wird Dr. Möller durch das Amtsgericht Bremen zum Sachverständigen, Treuhänder und zum (vorläufigen) Insolvenzverwalter in Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren bestellt. 2006 erfolgte die Ernennung zum Fachanwalt für Insolvenzrecht durch die Hanseatische Rechtsanwaltskammer in Bremen.
 
Im Oktober 2018 Eintritt in die Kanzlei WILLMERKÖSTER als Sozius.

zurück

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.