Presse

Vorläufige Eigenverwaltung für Michael Bubolz GmbH

| Dr. Malte Köster als vorläufiger Sachwalter

Vorläufige Eigenverwaltung für Automobilzulieferer Michael Bubolz GmbH angeordnet

...mehr

Modeunternehmen zero lässt Insolvenzverfahren erfolgreich hinter sich

| Dr. Malte Köster als Insolvenzverwalter

Bremer Modeunternehmen zero lässt Insolvenzverfahren erfolgreich hinter sich

...mehr

Italienischen USCO-Gruppe übernimmt insolvente INTRAMEX GmbH

| Dr. Malte Köster als Insolvenzverwalter

Arbeitsplätze gesichert: Unternehmen wird am Standort Bremen fortgeführt

...mehr

Geschäftsbetrieb beim insolventen Druckhaus Rieck läuft weiter

| Dr. Malte Köster als Insolvenzverwalter

Geschäftsbetrieb beim insolventen Druckhaus läuft weiter

...mehr

Autohaus Weihrauch GmbH & Co. KG stellt Antrag auf Eröffnung

| Dr. Christian Willmer als vorläufiger Insolvenzverwalter

Autohaus Weihrauch GmbH & Co. KG stellt Antrag auf Eröffnung

...mehr

Geschäftsbetrieb beim Autohaus Sörensen wird weiter fortgeführt

| Dr. Christian Willmer als vorläufiger Insolvenzverwalter

Geschäftsbetrieb beim insolventen Autohaus Sörensen wird weiter fortgeführt

...mehr

Autohaus Sörensen stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

| Dr. Christian Willmer als vorläufiger Insolvenzverwalter

Autohaus Sörensen stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

...mehr

Kreiszeitung und Die Harke vom 25.04.2018

| Dr. Christian Willmer als Insolvenzverwalter

Der Landesreitschule in Hoya droht trotz aller Bemühungen das Aus. Um noch die letzte Chance auf Rettung zu erhalten, wird der Betrieb zunächst ruhend gestellt.

...mehr

Servicegesellschaft der insolventen Carbon Rotec-Gruppe ist saniert

| Dr. Malte Köster als Insolvenzverwalter

Servicegesellschaft der insolventen Carbon Roten-Gruppe ist saniert

...mehr

Thema der Woche in der Land & Forst Nr. 14/2018

| Dr. Christian Willmer

Auch Landwirte müssen mit Risiken leben – und dabei kann mal eine Schiefl age entstehen, mit der Folge einer Insolvenz. Manchmal lassen sich noch Teile des Vermögens retten. Nicht immer läuft das über die Selbsterkenntnis.

...mehr

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.