Presse

VS Logistics Services Verden GmbH und HEIBO Logistics Services GmbH stellen Eröffnungsanträge

| Dr. Malte Köster als vorläufiger Insolvenzverwalter

In einer ersten Stellungnahme teilte Dr. Köster mit, dass die Löhne und Gehälter der rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis Ende Juni 2020 abgesichert sind.

...mehr

Der Versorgungsbetrieb im Klinikum Peine ist in der Eigenverwaltung stabilisiert

| Dr. Malte Köster als vorläufiger Sachwalter

Gemeinsame Stellungnahme der Geschäftsführung des Klinikums Peine und des vorläufigen Sachwalters zur aktuellen Situation

...mehr

Die Notärzte

| WirtschaftsWoche 15 vom 03.04.2020

Während sich die Ärzte und Pflegekräfte im Klinikum auf einen Anstieg der Coronapatienten vorbereiten, „versuchen wir den ‚Patienten Krankenhaus‘ wieder zu stabilisieren“, um den Beschäftigten den Rücken zu stärken, sagt Dr. Malte Köster.

...mehr

Offizielle Stellungnahme des vorläufigen Sachwalters zur Insolvenz des Klinikums Peine

| Dr. Malte Köster als vorläufiger Sachwalter

Zu allererst richtet sich mein Dank an das gesamte Krankenhausteam, das unter äußerst schwierigen Rahmenbedingungen großartige Arbeit für die Patienten leistet.

...mehr

Sperling GmbH & Co. Behälter- und Apparatebau KG setzt auf Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung

| Dr. Malte Köster als vorläufiger Sachwalter

Erfahrene Sanierungsspezialisten unterstützen das Unternehmen im Sanierungsverfahren

...mehr

Geschäftsbetrieb der Syker Blechwaren GmbH ist erfolgreich stabilisiert

| Dr. Christian Willmer als vorläufiger Insolvenzverwalter

"Die Syker Blechwaren GmbH hat den Turnaround geschafft. Unser Dank richtet sich dabei vor allem auch an die Kunden, die sehr loyal zum Unternehmen gestanden haben."

...mehr

Bremer Modelabel zero wird Teil der Betty Barclay Group

| Dr. Malte Köster als Insolvenzverwalter

Betty Barclay übernimmt zero. Bremer Modekette soll wachsen. Bisherige Eigentümer hatten zero Mitte 2018 aus der Insolvenz übernommen...

...mehr

Archiv

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.