WILLMERKÖSTER baut Kanzleiteam aus: Erfahrene Neuzugänge in Hannover und Hamburg

| WILLMERKÖSTER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter

WILLMERKÖSTER BAUT KANZLEITEAM AUS: ERFAHRENE NEUZUGÄNGE IN HANNOVER UND HAMBURG

  • Insolvenzverwalter Martin Gehlen wechselt mit seinem Team zu WILLMERKÖSTER und verstärkt den Standort Hannover
  • Rechtsanwältin Carolin Jünemann neu im Back-Office-Team
  • Rechtsanwalt Marc Meyn ist seit Januar 2021 am Standort Hamburg für WILLMERKÖSTER tätig
     

Hannover/Hamburg, 13. Januar 2021 – Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung der Kanzlei baut WILLMERKÖSTER die personellen Kapazitäten aus und stärkt die Standorte Hannover und Hamburg mit drei erfahrenen Neuzugängen.

Seit Beginn des Jahres 2021 ist Rechtsanwalt Martin Gehlen am Standort Hannover als Insolvenzverwalter für WILLMERKÖSTER tätig. Gemeinsam mit Martin Gehlen sind weitere Kollegen aus seinem bisherigen Team zu WILLMERKÖSTER gewechselt. Neben seinem insolvenzrechtlichen Schwerpunkt verfügt Martin Gehlen auch über einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund, der die Leistungsfähigkeit der Kanzlei bei den zunehmenden Anfragen auf Beratung im insolvenznahen Bereich ausbaut.

Neu am Standort Hannover ist zudem Rechtsanwältin Carolin Jünemann. Vor ihrem Wechsel zu WILLMERKÖSTER Ende 2020 war die Juristin u.a. für ein bundesweit agierendes Dienstleistungsunternehmen für Insolvenzverwalter tätig und dort mit der Bearbeitung von Sekundär- und insbesondere Insolvenzanfechtungsansprüchen befasst.

Ebenfalls seit Anfang 2021 verstärkt Rechtsanwalt Marc Meyn das Team am Standort Hamburg. Meyn ist seit 2011 als Rechtsanwalt tätig und war seitdem für zwei auf die Insolvenzverwaltung spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der umfassenden und eigenverantwortlichen Bearbeitung von Regel- bzw. Unternehmensinsolvenzverfahren.

WILLMERKÖSTER ist als Kanzlei darauf fokussiert, die Sanierungschancen im Insolvenzrecht nutzbar zu machen. Mit dem Ausbau der personellen Kapazitäten setzt die Kanzlei den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fort. WILLMERKÖSTER führt mittlerweile sechs Standorte mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Damit gehört die Kanzlei zu den leistungsstärksten Insolvenzkanzleien in Deutschland.

Dr. Malte Köster, Gründungspartner bei WILLMERKÖSTER: „Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Kanzlei, um klare Zukunftsperspektiven abzusichern. Dies gilt sowohl mit Blick auf Strukturen und Prozesse als auch mit Blick auf den Ausbau unserer personellen Kapazitäten. Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen, die wir herzlich willkommen heißen, stärken wir das Team und erhöhen unsere Schlagkraft als durchgängig digitalisierte Kanzlei. Gleichzeitig setzen wir ein klares Signal in einer Branche, die von starkem Wandel gekennzeichnet ist.“

Pressemitteilung als pdf 


...Übersicht

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.