Logistikgruppe MEYER-JUMBO treibt Wachstumskurs voran und wird neuer Investor beim Speditionsunter- nehmen Schröder+Schierenberg

| Dr. Hans-Joachim Berner als Insolvenzverwalter
  • Sanierung der Schröder+Schierenberg Spedition GmbH unter dem Schutz des Insolvenzrechts erfolgreich abgeschlossen / Kaufvertrag über die Vermögensgüter der insolventen Schröder+Schierenberg Spedition GmbH wurde bereits unterzeichnet
  • Arbeitsplätze gesichert: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von MEYER-JUMBO übernommen

Bielefeld/Porta Westfalica, 5. Mai 2022 Das mittelständische Speditionsunternehmen Schröder+Schierenberg, mit Hauptsitz in Porta Westfalica, ist erfolgreich saniert und setzt den Geschäftsbetrieb als Teil der international tätigen Logistikgruppe MEYER-JUMBO Logistics GmbH & CO. KG, ebenfalls mit Sitz in Porta Westfalica, fort. Wie der bei Schröder+Schierenberg eingesetzte Insolvenzverwalter Dr. Hans-Joachim Berner aus der Kanzlei WILLMERKÖSTER jetzt mitteilte, wurde eine entsprechende Vereinbarung über die Vermögensgüter der insolventen Schröder+Schierenberg Spedition GmbH bereits unter- zeichnet. Die Logistikimmobilie in Porta Westfalica-Vennebeck wurde von der MEYER-JUMBO-Gruppe zeitgleich erworben. Über den Kauf- preis und die finanziellen Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Schröder+Schierenberg werden von MEYER-JUMBO Logistics über- nommen.

Jochen Oelmann, Sanierungsgeschäftsführer bei Schöder+Schierenberg: Insbesondere die vergangenen Wochen des sehr belebten Investorenprozesses waren äußerst intensive Wochen. Der Einsatz aller Beteiligten hat sich aber gelohnt. Die erfolgreiche Sanierung zeigt beispielhaft, wie sich die verschiedenen Restrukturie- rungselemente des Insolvenzrechts nutzen lassen, um das operative Geschäft und die Arbeitsplätze abzusichern. Mit MEYER-JUMBO als neuem Investor kommt Schröder+Schierenberg in gute und kundige Hände.

Hans-Walter Meyer, Bernd Watermann und André Dierßen, ge- schäftsführender Gesellschafter von MEYER-JUMBO:Wir heißen das Team von Schröder+Schierenberg herzlich in unserer Unternehmens-Gruppe willkommen und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit. Gemeinsam stärken wir die Leistungsfähigkeit für unsere Kunden als kompetenter Allrounder in allen Fragen der Logistik. Gleichzeitig treiben wir das Wachstum der MEYER-JUMBO Gruppe voran.

Dr. Hans-Joachim Berner als Insolvenzverwalter: „Mit der erfolgrei- chen Sanierung sind klare Zukunftsperspektiven geschaffen. Besonders freut mich, dass sich mit MEYER-JUMBO ein Unternehmen aus der Region im Investorenprozess durchgesetzt hat und die Arbeits- plätze in der Region gesichert sind. Ich wünsche dem Team alles Gute für den Start in der neuen Aufstellung. Gleichzeitig richtet sich mein Dank an alle Beteiligten, die die Sanierung jederzeit konstruktiv beglei- tet haben. Insbesondere die Experten von dasWerk Consulting haben bei der Fortführung des Unternehmens und während der Phase der Eigenverwaltung einen sehr wichtigen Beitrag zur Sanierung geleistet.

Bei Schröder+Schierenberg zeigen sich die vielfältigen Sanierungschancen unter dem Schutz des Insolvenzrechts

Parallel zum im Januar 2022 gestarteten Investorenprozess, der jetzt erfolgreich abgeschlossen ist, wurde der laufende Geschäftsbetrieb bei Schröder+Schierenberg zunächst im Eigenverwaltungsverfahren fort- geführt. Im Zuge der fortschreitenden Sanierung erfolgte dann der Wechsel ins Insolvenzregelverfahren. Sanierungsgeschäftsführer Jochen Oelmann und der Generalbevollmächtigte Norbert Ruthemeyer sowie die Sanierungsberater von dasWerk Consulting haben dabei eng mit Dr. Hans-Joachim Berner, zunächst als Sachwalter und dann als Insolvenzverwalter, und dem vorläufigen Gläubigerausschuss zusam- mengearbeitet. dasWerk Consulting GmbH ist eine Düsseldorfer Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten Sanierung, Restruk- turierung und Finanzierung von KMU. WILLMERKÖSTER zählt zu den leistungsstärksten Insolvenzkanzleien in Deutschland.

Weitere Informationen zu Schröder+Schierenberg unter www.schroeder-schierenberg.de

Weitere Informationen zu Meyer-Jumbo unter www.meyer-jumbo.de

Weitere Informationen zu dasWerk Consulting unter www.daswerk-consulting.de

Weitere Informationen zu WILLMERKÖSTER unter www.willmerkoester.de


Kontakt:

WILLMERKÖSTER
Meike Ostrowski

Luisenstrasse 4
30159 Hannover
T +49 511 357710-0
F +49 511 35 7710-11
Meike.Ostrowski@willmerkoester.de
www.willmerkoester.de


MEYER-JUMBO Logistics GmbH & Co. KG
Porta Westfalica
Bernd Watermann
bernd.watermann@meyer-jumbo.de
T.: 0571-975-11 112

Pressemitteilung als pdf


...Übersicht

REPORT Magazin

Hier stellen wir Ihnen unser Kanzlei-Magazin REPORT zum kostenlosen Download zur Verfügung.